Deutschland du krankes Stück Scheiße!

In Kabul geht eine Bombe hoch und es sterben mindestens 90 Menschen. Sogar die stark gesicherte deutsche Botschaft wurde schwer beschädigt. Es gibt jetzt verschiedene Möglichkeiten mit dieser Nachricht angemessen umzugehen. Man könnte die Menschen betrauern, eine Strategie für die Sicherheit in Afghanistan entwerfen oder zumindest überlegen, ob Afghanistan tatsächlich so ein sicheres Herkunftsland ist.

Was machen die deutschen Behörden stattdessen?

Sie versuchen Jugendliche aus Afghanistan direkt aus dem Unterricht abzuschieben. Wie scheinheilig kann Politik eigentlich agieren? Trump für seinen Muslimban und seine Pläne für seine Mauer an der mexikanischen Grenze zu kritisieren ist einfach. Wer für sich eine solche moralische Überlegenheit in Anspruch nimmt muss dann aber auch dementsprechend handeln.

Das schlimmste an dieser Doppelmoral ist allerdings, dass diese Abschiebungen aus dem Unterricht nicht nur Schüler aus Afghanistan betrifft, sondern scheinbar auch bei Schülern aus anderen Herkunftsländer zunehmend praktiziert werden. Dadurch wird jegliche Bemühung zerstört den Schülern zu zeigen, dass Schule eine Chance ist sich zu integrieren und ein gutes Leben aufzubauen. Dies ist nicht nur aus einer moralischen Perspektive verwerflich. Wenn aus der Schule ein Ort der Angst wird, dann wird die notwendige Qualifizierung der vielen minderjährigen Flüchtlingen nicht gelingen. Die Schule muss ein sicherer Ort sein, in dem die Schüler die Chance bekommen sich zu entfalten. Nur so können langsam Lebensperspektiven entwickelt werden. Ein Staat, der es nicht schafft motivierten Jugendlichen eine faire Chance zu geben hat jeglichen moralischen Kompass verloren.

Was ist also zu tun?

Es muss endlich möglich sein, dass motivierte Jugendliche, die fleißig zur Schule gehen und Bemühen zeigen sich zu integrieren, eine Chance auf eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis bekommen. Dafür muss es ein Verfahren außerhalb des Asylverfahrens geben. Für diese Menschen muss ein Einwanderungsgesetz geschaffen werden, das Einsatz und Integration belohnt. Es ist nicht mehr hinzunehmen, dass Menschen, die in Deutschland geboren wurden mit 14 Jahren abgeschoben werden. Diese Menschen werden häufig in ein Land geschickt, dass sie überhaupt nicht kennen. Ansonsten ist es leicht auf Trump herabzublicken. Leider ist die deutsche Politik kein Stück besser als Trump.

„Gerechtigkeit ohne Gnade ist nicht viel mehr als Unmenschlichkeit.“

Albert Camus




Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.